Das kostet uns die Luftverschmutzung durch Nutzung fossiler Brennstoffe

Frankfurt im Smog

Jährlich 4,5 Millionen vorzeitige Todesfälle durch Feinstaub, Stickoxide, Ozon (Lungekrebs, Herz- und Schlaganfall)

2,9 Billionen US-Dollar jährliche Kosten (pro Tag 8 Milliarden US-Dollar)

Davon 140 Milliarden US-Dollar pro Jahr allein in Deutschland

(Laut Berechnungen des Centre for Research on Energy and Clean Air (CREA) und Greenpeace Südostasien, 02.2020)

So wirkt sich zudem die Erderwärmung auf unsere Umwelt und unsere Zukunft aus

 

Klimawandel für uns in Deutschland in weiter Ferne? Leider nein, es hat schon begonnen...

20191126_grafik_gemeinsame_pk.jpg

Monitoringbericht 2019 der Bundesregierung

(Bericht nachzulesen durch Klick auf die nebenstehende Grafik):

 

- deutlich mehr hitzebedingten Todesfälle

 

- niedrige Grundwasserstände führen zu:

  - Problemen mit der Trinkwasserversorgung

  - Niedrigwasserstände in Flüssen beeinträchtigen die

    Ökosysteme, führen zu eingeschränkter Schifffahrt und

    gefährden die Versorgung von Kraftwerken und Industrie

    mit Kühlwasser

- Hitze und Trockenheit in der Landwirtschaft bringen

  Ertragsschäden in großer Millionenhöhe

 

- bislang in Deutschland nicht auftretende Krankheiten aus

  wärmeren Regionen wie das Chikungaya- oder Dengue-

  Fieber werden durch neue Tier- und Pflanzenarten verbreitet

  (z.B. durch die Tigermücke)

- Wirtschaft auch betroffen: ist abhängig von

  funktionierenden Straßen, Häfen oder Wasserwegen, die vor

  allem durch extreme Wetterereignisse wie Stürme und

  Starkregen geschädigt werden (allein in 2018 Versicherungs-

  schäden in Höhe von etwa 3,1 Milliarden Euro)

- ABER: Noch ist es nicht zu spät! Wir können das Ruder

  noch herumreißen, jeder einzelne von uns ist dabei

  wichtig!

Analyse internationaler Klimaexperten (www.energiezukunft.eu):

Die Erwärmung der Ozeane und daraus resultierende Katastrophen für Mensch & Natur

Foto Meer.JPG

tagesschau.de:

11.000 Forscher warnen vor Klimanotfall. Der Menschheit stünde "nie dagewesenes Unheil bevor"

Tagesschau.de Logo.JPG

tagesschau.de:

Bemerkenswerte Studie von Schweizer Forschern. "Die globale Erwärmung ist beispiellos"

Tagesschau.de Logo.JPG

Die Zeit Online zeigt eindrucksvoll: "Hier sehen Sie das Eis der Erde schmelzen"

Die Zeit.JPG

Die Zeit ist reif für jeden von uns, etwas dagegen zu tun! Sofort!

Wie Sie ganz einfach dazu beitragen können, Ihre eigenen Treibhausgasemissionen zu verringern, lesen Sie hier.

Umweltstiftung.JPG

Wir übertreffen Ihre Erwartungen! Testen Sie uns. Kostenlos.

E.S.F. GmbH  |  Außer der Schleifmühle 35 - 37  |  28203 Bremen

E-Mail: info@esf.gmbh  |  Telefon: 0421 - 68 52 41 78