Wissen Sie eigentlich, was Sie über einen Zeitraum von 30 Jahren für Ihre Energie - also für Strom, Wärme und Benzin - an die Energiekonzerne bezahlen?

Dazu machen wir zunächst einen interessanten Rückblick. So haben sich in Deutschland für Privathaushalte die Kosten für Strom, Erdgas und Benzin seit 1970 entwickelt:

Aufgrund inflationärer Entwicklungen, Rohstoffverknappung bei Öl und Gas sowie der Tatsache, dass die Bundesregierung mit dem Ende 2019 verbschiedeten Klimapaket die Bepreisung fossiler Energieträger (CO²) erhöhen wird, gehen wir in naher Zukunft von noch stärker steigenden Energiekosten für Privathaushalte aus!  

Was also kommt in den kommenden 30 Jahren auf Sie an Energiekosten zu? Wir wagen eine Vorausschau am Beispiel einer 3-köpfigen Familie, die im Einfamilienhaus wohnt und folgende, aktuelle Energiekosten hat:

  • 4.500 Kilowattstunden (kWh) Stromverbrauch pro Jahr - aktueller monatlicher Strom-Abschlag: 112,50 €

  • 20.000 kWh Erdgasverbrauch pro Jahr - aktueller monatlicher Abschlag: 100 €

  • 1 VW Golf Variant mit 15.000 km Fahrleistung p.a. und 7 Liter Benzinverbrauch auf 100 km - Jahreskosten Sprit: 1.522 €

Unter der Annahme, dass die Preise für Strom, Erdgas und Benzin in den kommenden 30 Jahren weiter steigen, ergeben sich nach 30 Jahren folgende summierte Kosten für den Energieverbrauch, die sogenannten "Sowieso-Kosten":

                          Preissteigerung 3% p.a.                      Preissteigerung 4% p.a.                        Preissteigerung 5% p.a.

Strom:                          64.227 €                                                   75.715 €                                                        89.692 €

Erdgas:                         57.091 €                                                   67.302 €                                                        79.726 €

Benzin:                         72.410 €                                                   85.361 €                                                      101.120 €

GESAMT:                    193.728 €                                                 228.378 €                                                      270.538 €

Sie können diese Kosten drastisch senken mit der ESF-Energielösung, die Sie hier finden.

Eine wirtschaftliche Betrachtung zu unserer Energielösung finden Sie hier.

Umweltstiftung.JPG

Wir übertreffen Ihre Erwartungen! Testen Sie uns. Kostenlos.

E.S.F. GmbH  |  Außer der Schleifmühle 35 - 37  |  28203 Bremen

E-Mail: info@esf.gmbh  |  Telefon: 0421 - 68 52 41 78